Nächste Veranstaltungen

09.11.2021 – 19:30 Uhr

BURGÄSCHISEE - MEHR ALS 7000 JAHRE GESCHICHTE

Archäologie aus erster Hand

M.A. Marco Hostettler, Prof. Dr. Albert Hafner

23.11.2021 – 19:30 Uhr

Eine kurze Geschichte des Rheins.

Spuren der Umweltveränderungen der letzten 100'000 Jahre in der Region Basel.

PD Dr. Philippe Rentzel

07.12.2021 – 19:30 Uhr

2000 Jahre baden in Baden

Aktuelle Forschungen zu Archäologie und Kulturgeschichte der Bäder von Baden im Aargau

lic. phil. Andrea Schaer

21.12.2021 – 19:30 Uhr

Wassermanagement in semi-ariden Trockenräumen -

geoarchäologische Beispiele aus Europa, Afrika und Asien

Dr. Jonas Berking

11.01.2022 – 19:30 Uhr

Die Monumentalmikwe in Köln

Dr. Thomas Otten

25.01.2022 – 19:30 Uhr

Vom Alpenrhein zur Donau

Pfahlbauten im Bodensee und Federsee und ihre europäischen Netzwerke

PD Dr. Renate Ebersbach

08.02.2022 – 19:30 Uhr

Der Abri Unterkobel bei Oberriet -

Ein interdisziplinärer Blick auf 8000 Jahre Siedlungs- und Umweltgeschichte im Alpenrheintal

dipl. phil. Fabio Wegmüller

Archiv

16.02.2021 – 19:30 Uhr

Steinzeitliche Parallelgesellschaften

Die Blätterhöhle in Hagen, Nordrhein-Westfalen

Jörg Orschiedt, Landesamt Denkmalpflege und Archäologie Sachsen-Anhalt

02.02.2021 – 19:45 Uhr

Prähistorische Epidemien

Eine Archäogenetische Perspektive

Alexander Herbig, Max-Planck-Institut für Menschheitsgeschichte Jena

19.01.2021 – 19:30 Uhr

Geopferte Menschen, zerschlagene Prunkkeramik und mehr…

Der einzigartige steinzeitliche Ritualplatz von Herxheim bei Landau (Pfalz)

Andrea Zeeb-Lanz, Generaldirektion Kulturelles Erbe Rheinland-Pfalz

12.01.2021 – 19:30 Uhr

"... bis endlich der Erbarmer Tod eintrifft und die heimatliche und staatliche Fürsorge und Humanität überflüssig macht»

Der Friedhof der neuzeitlichen Korrektionsanstalt Cazis Realta, Graubünden/Schweiz

Bernd Heinzle, Christine Cooper & Thomas Reitmaier, Archäologischer Dienst Graubünden

01.12.2020 – 19:30 Uhr

Über die Toten zu den Lebenden

Vortrag zu den neuesten Erkenntnissen der Bestattungspraktiken der Siedlung Basel-Gasfabrik

Hannele Rissanen, Archäologische Bodenforschung BS

17.11.2020 – 00:00 Uhr

Vortrag ABGESAGT: Keltische und römische Eliten im zürcherischen Furttal

Der Vortrag ist abgesagt.

Beat Horisberger, Kantonsarchäologie Zürich

23.10.2020 – 16:00 Uhr

Grabungsführung in Riehen

Führung über die Ausgrabung an der Inzlingerstrasse 51 in Riehen

Simon Graber, Archäologische Bodenforschung Basel Stadt

05.09.2020 – 16:00 Uhr

Z Basel am mym Rhy – seit 3000 Jahren

Eine Veranstaltung mit Archäologie Schweiz

27.08.2020 – 17:00 Uhr

Grabungsbesuch in Vindonissa

18.02.2020 – 19:30 Uhr

Lauter Scherben!

Perspektiven auf Keramik jenseits von Chronologie

Dr. des. Caroline Heitz, Universität Bern & Dr. des. Nadja Melko, ArchaeoLytics

04.02.2020 – 19:30 Uhr

Sondengänger, Heimatforscher und Raubgräber

Eine Bilanz

Dr. Peter Henrich, Generaldirektion Kulturelles Erbe Rheinland-Pfalz

21.01.2020 – 19:30 Uhr

Das römische Militärlager auf dem Septimerpass

Ergebnisse der archäologischen Ausgrabungen 2007 und 2008

Dr. Werner Zanier, Bayerische Akademie der Wissenschaften

07.01.2020 – 19:30 Uhr

Das römische Olten und sein Umland

lic. phil. Mirjam Wullschleger & Fabio Tortoli, MA, Kantonsarchäologie Solothurn

17.12.2019 – 19:30 Uhr

Identitäten im Wandel:

Das einheimische Gräberfeld von Francavilla Marittima (Kalabrien) und die Ankunft der Griechen in Süditalien

Prof. Dr. Martin Guggisberg, Universität Basel

03.12.2019 – 19:30 Uhr

Ein Bleisarg unter dem Trottoir

Ein seltener Fund wird ans Licht geholt

lic. phil. Corinne Hodel, Römerstadt Augusta Raurica

19.11.2019 – 19:30 Uhr

Die Bronzehand von Prêles

Rätselhaftes Symbol der Macht

lic. phil. Andrea Schaer, Archäologischer Dienst Bern

07.11.2019 – 18:15 Uhr

Wie entsteht eine Münze?

Die frühneuzeitliche Münzproduktion in der Schweiz

lic. phil. Rahel C. Ackermann, Bern/Münchenstein

05.11.2019 – 19:30 Uhr

St. Ursanne – Kanalisationsgrabungen 2016-2019:

Erste Ergebnisse zur römischen, mittelalterlichen und neuzeitlichen Entwicklung einer jurassischen Kleinstadt

PD Dr. Robert Fellner, Kantonsarchäologie Jura

18.09.2019 – 15:30 Uhr

Sommer-Exkursion zum Basler Münster

Mittwoch, 18. September, 15.30 - 17.00 Uhr bzw. 16.10 - 17.00 Uhr

lic. phil. Marco Bernasconi (Archäologische Bodenforschung Basel-Stadt)

19.07.2019 – 15:15 Uhr

Sommer-Exkursion nach Wauwil & Egolzwil

Freitag, 19. Juli 15.15 - 17.30 Uhr

ur.kultour & Kantonsarchäologie Luzern

19.02.2019 – 20:30 Uhr

Vergangene Vorträge

1943 bis 2019